Business Center als Alternative

Büroraum wird in Deutschland immer teurer. Sicherlich lässt sich auch ein Büro für kleines Geld finden, meistens befindet sich aber genau das dann in Gegenden, die nicht wirklich Werbewirksam sind oder Sie finden einen Raum in einem schlecht sanierten Altbau und müssen mit den enormen Nebengeräusche anderer Mieter leben. Dieser Spareffekt wirkt sich langfristig negativ auf die Kundenbindung aus. Selbst dann, wenn Sie keine Kunden empfangen, sehen sich Neukunden natürlich das Wohnumfeld von Geschäftspartner genau an. Google Maps und Co. machen genau das möglich.

Gerade dann kommt ein Businesscenter als Alternative durchaus in Frage. Die meisten dieser Anbieter befinden sich in gut frequentierter Lage und verfügen bereits über eine vollumfängliche Infrastruktur. Dabei haben Sie die Wahl zwischen der reinen Postadresse (nutzbar für Firmenadresse, GmbH-Gründung usw.), bis hin zum dem kurzen (Stundenweise) oder langfristigen Anmieten von Büros. Konferenzräume und weitere Räume, sowie Mitarbeiter auf Abruf stellen die Businesscenter gerne zur Verfügung. Das lohnt und rechnet sich. Ohnehin können die Kosten steuerlich wieder geltend gemacht werden. Besonders beliebt sind solche Alternativen am Flughafen. Gerade an den großen Drehkreuzen dieser Welt finden wir immer öfters die exklusiven Business Centers, die für kleines Geld, große Leistungen anbieten. So nutzen viele zum Beispiel das Arbeiten am Flughafen Frankfurt.

Am Drehkreuz sein

Besonders begehrt sind Büros an den wichtigen Drehkreuzen. Meistens an Flughäfen, wie zum Beispiel Frankfurt/Main. Hier werden gleich zwei Arten von Zielgruppen angesprochen. Die bereits oben benannten, als eben auch jene Geschäftsreisende, die agil bleiben müssen und so einfach auf eine komplett ausgebaute Infrastruktur zurückgreifen können, die sich direkt am Flughafen befindet. So ist das Büro am Flughafen Frankfurt / Main eine ideale Alternative, um wichtige Geschäftsvorgänge zu bearbeiten, Partner und Kunden in repräsentativen Räumen zu empfangen und in einer ausgelassenen, ruhigen Atmosphäre Geschäftsabschlüsse zu tätigen. Agendis in Frankfurt / Main bietet dafür zum Beispiel moderne Büroräume, stilsicher, ruhig, diskret. Von Einzelbüros., Mehrraumbüros bis hin zum gut ausgestatteten Konferenzraum. Neben dem Frankfurt Business Center hat der Anbieter auch eine repräsentative Geschäftsadresse Stuttgart und ein virtuelles Büro München, wodurch gerade Geschäftsreisende äußerst flexibel bleiben und immer den gleichen, guten Service geboten bekommen.

Für wen eignet sich ein Businessservice

Immer wieder heißt es, vor allem Gründer und Starter nutzen diesen Service. Doch ein solcher Businessservice kommt natürlich für alle Selbstständigen und Gründer in Betracht. Selbst große Firmen und Konzerne nutzen diese Alternative, um an frequentierten Punkten einen direkten Zugang zu haben.

Auch Handwerker bevorzugen die gut ausgestatteten Alternativen, um ihr Geschäft flexibel steuern zu können. Besonders dann, wenn sie häufig unterwegs sind und einen verlässlichen Büropartner brauchen, der neben der Firmenadresse und Büroraum auch Mitarbeiter auf Zeit zur Verfügung stellen kann.