Karriere

Tipps zum Karriere machen

Viele junge Uniabsolventen sowie auch ├Ąltere Arbeitnehmer haben ein gro├čes Ziel vor Augen: Karriere machen und im Job so richtig durchstarten. Entsprechend sind sie mit diesem Vorhaben nicht alleine und die Konkurrenz in Unternehmen, aber auch unter Selbstst├Ąndigen ist gro├č. Mit einigen Tipps, Durchhalteverm├Âgen und nat├╝rlich den notwendigen Qualifikationen kann die gro├če Karriere aber dennoch gelingen.

Praktika und Auslandserfahrung werden immer mehr zum Muss

Was fr├╝her noch ein zus├Ątzliches Sahneh├Ąubchen auf dem Lebenslauf war, wird heute immer mehr zum Muss: Praktika und Auslandserfahrung ÔÇô am besten in Kombination. Dass das nat├╝rlich nicht ganz billig ist, steht au├čer Frage. Deshalb muss sich jeder selbst dar├╝ber klar werden, wie viel er in die eigene Karriere investieren kann und will ÔÇô und gegebenenfalls ├╝ber externe Finanzierung oder Stipendien nachdenken.

Wer zus├Ątzlich herausstechen m├Âchte, der kann das mit Zusatzqualifikationen und hoch spezialisierten F├Ąhigkeiten. Seine eigene Nische zu finden, in der man selbst der Spezialist ist, verspricht oft mehr Erfolg, als im selben Teich mit vielen direkten Konkurrenten zu schwimmen. Um erfolgreich Karriere machen zu k├Ânnen, bedarf es eines klaren Ziels. Trotzdem ist heutzutage Flexibilit├Ąt mehr denn je gefragt, da viele berufliche Schritte, Positions- und Unternehmenswechsel sowie sich ergebende Chancen nicht mehr so vorhersehbar sind wie noch vor ein paar Jahren. Im modernen Arbeitsleben hei├čt es f├╝r alle, die Karriere machen m├Âchten, die Augen und Ohren stets offen zu halten f├╝r ungeahnte M├Âglichkeiten und pl├Âtzliche Alternativen.

Mit Biss und Eigeninitiative Karriere machen

An einem kommt niemand vorbei, der Karriere machen m├Âchte: Biss und eine gute Portion Eigeninitiative. Doch das soll nicht hei├čen, dass rigorose Individualisten, die mit allen Mitteln an die Macht kommen wollen, bevorzugt werden. Team-F├Ąhigkeit und andere soziale Kompetenzen spielen genauso eine Rolle. Trotzdem sticht derjenige heraus, der durch F├╝hrungsqualit├Ąten und Durchsetzungsst├Ąrke ├╝berzeugt. Ihm wird das Karriere machen eher zugetraut als solchen Mitarbeitern, die sich in der zweiten Reihe wohler f├╝hlen.
Zu guter Letzt kommt es darauf an, souver├Ąn zu sein und sich selbst gut verkaufen zu k├Ânnen, um Karriere zu machen. Wer dann noch ├╝ber ein breit gef├Ąchertes Netzwerk an wichtigen Personen verf├╝gt und viele gute Kontakte pflegt, f├╝r den steht auf dem Weg zum Erfolg im Job nichts im Wege. Doch eines darf nicht aus den Augen verloren werden, auch wenn der steile Aufstieg dank unz├Ąhligen ├ťberstunden und Aufopferung f├╝r den Job noch so verlockend erscheint: Die Work-Life-Balance ist f├╝r ein langfristig erfolgreiches und gl├╝ckliches Berufsleben genauso wichtig.

[Bild: Karsten Planz/Flickr.]